BÜRO KARSTEN OBST

LANDSCHAFTS- UND FREIRAUMPLANUNG

 
 
 

Projektbeschreibung

Mit der Anschaffung von Aufzeichnungsgeräten für die Fledermausrufe (Batcorder), entwickeln wir für uns eine neue, digital basierte Dienstleistung, die den Leistungsumfang und damit die Wettbewerbsfähigkeit unserer Firma sehr stark erweitert. Das versetzt uns zukünftig in die Lage, entsprechende Gutachten für eine Genehmigungsplanung von Bauvorhaben und Fachgutachten für Infrastrukturvorhaben zu erstellen.

Ein vernetztes Arbeiten und der Datenaustausch zwischen Büro und den Mitarbeitern im Außendienst wurde ermöglicht.

Die Mitarbeiter können über mobile Endgeräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones auf die digitalen Projekte, Datensätze und Planungsansichten zugreifen und diese auch direkt im Gelände bearbeiten bzw. analysieren.

Für das reibungslose Funktionieren der Software und des damit verbundenen Netzwerkes wurden im Büro die technischen Anlagen erneuert.

Darüber hinaus wurde die Sicherheit des Netzwerkes entsprechend den aktuellen Anforderungen angepasst und die Datenkapazität der Hardware für das erhöhte Datenaufkommen ausgebaut.

Sowohl die geförderte Soft- als auch die Hardware wurden erfolgreich installiert bzw. eingerichtet und laufen zuverlässig.

Die angestrebten Effekte haben sich nach einer entsprechenden Einarbeitungsphase eingestellt und werden von den Mitarbeitern laufend effektiviert.

Es gab keine signifikanten Abweichungen von der Planung und in finanzieller Hinsicht.

EFRE Plakat

 
 

Büro Karsten Obst
Landschafts- und Freiraumplanung

Leipziger Str. 90-92
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345-290 77 87
Fax: 0345-290 77 88
E-Mail: info@buero-obst.de
Internet: www.buero-obst.de

EFRE Plakat

 
 
 
 

© Büro Karsten Obst - IT-Management Sven Osada